Deutsche Sprache English language

Sei mobil - auf nach Europa!

Tipps zum Praktikum im Ausland. Ein Service der Geschäftsstelle für EU-Projekte und berufliche Qualifizierung der Bezirksregierung Düsseldorf.

Projekt: deutsch-französische Arbeitsgruppe

Zielgruppe

Zielgruppe des Projektes sind Auszubildende der Berufskollegs aus den Regierungsbezirken Arnsberg, Detmold, Düsseldorf und Köln.

Beschreibung und Ziel

Mit der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Land NRW und der Académie bekunden beide Seiten unter anderem ihr Interesse an der Förderung wechselseitiger deutsch-französischer Kontakte in der Berufsbildung. In  Planung ist der Abschluss einer weiteren Kooperationsvereinbarung mit der Académie Aix Marseille. Wesentliches Ziel der unterzeichneten Kooperationsvereinbarung ist es aus Sicht der beruflichen Bildung

  • die Mobilität von jungen Menschen in der Ausbildung im deutsch-französischen und europäischen Wirtschaftsraum zu fördern,
  • ihnen kulturelle und berufliche Auslandserfahrung zu ermöglichen,
  • ihre Fremdsprachenkompetenz zu erweitern sowie die Transparenz der beiden Bildungssysteme weiter zu erhöhen.

Daraus lassen sich folgende konkrete Zielsetzungen für die berufliche Bildung ableiten:

  • Steigerung von deutsch-französischen Schüleraustauschen in der beruflichen Bildung
  • Fokussierung der Auslandspraktika auf Lernergebnisorientierung im Sinne einer Verbundausbildung: Gemeinsame Erarbeitung bzw. Verständigung über Lernergebniseinheiten in den Praktika (z. B. von projektförmigen Lernsituationen, die durch entsprechende Lehr-/Lernarrangements im Rahmen der Auslandspraktika umgesetzt werden können)
  • Erweiterung und Förderung der beruflichen Handlungskompetenz durch berufliche Auslandserfahrungen
  • Förderung fachsprachlicher Kompetenzen sowie (basaler) Fremdsprachenkompetenz in den beteiligten Ländern (hier: in Deutschland und Frankreich)
  • Ermöglichung kultureller Auslandserfahrungen (Förderung interkultureller Kompetenzen)
  • Schaffen eines gemeinsamen Qualitätsrahmens für die Durchführung von Auslandspraktika
  • Förderung der Lernergebnisorientierung bzw. der Zertifizierung von Auslandspraktika

     

    Partner

    Aktivitäten werden unterstützt durch das

    DFJW

    und durch

    msw dfs logo

    Leitung:

    Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW
    Herr Ernst Tiemeyer

    Koordination:

    Geschäftsstelle für EU-Projekte und berufliche Qualifizierung der Bezirksregierung Düsseldorf (GEB)
    Herr Christoph Harnischmacher

    Beteiligte Bezirksregierungen:

    • EU-Geschäftsstelle Wirtschaft und Beruf der Bezirksregierung Arnsberg
    • Bezirksregierung Detmold, Dezernat 45
    • Geschäftsstelle für EU-Projekte und berufliche Qualifizierung der Bezirksregierung Düsseldorf
    • EU-Geschäftsstelle Wirtschaft und Beruf der Bezirksregierung Köln
    • EU- Geschäftsstelle der Bezirksregierung Münster

    Teilnehmende Berufskollegs:

    • Börde-Berufskolleg
    • Berufskolleg des Viersen des Kreises Viersen Dülken
    • Berufskolleg für Technik Lüdenscheid
    • Berufskolleg für Technik und Informatik Neuss
    • Berufskolleg Halle
    • Berufskolleg Niederberg
    • Berufskolleg Südstadt
    • Berufskolleg Dieringhausen
    • Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Remscheid
    • Carl Reuther Berufskolleg
    • Cuno-Berufskolleg I
    • Felix Fechenbach Berufskolleg
    • Hanse Berufskolleg
    • Kaufmännisches Berufskolleg Walther Rathenau
    • Ludwig-Erhard-Berufskolleg des Kreises Paderborn
    • Nelly-Pütz-Berufskolleg Düren
    • Pictorius-Berufskolleg Coesfeld
    • Robert Wetzlar Berufskolleg
    • Berufskolleg Südstadt Köln
    • Walter-Eucken Berufskolleg Düsseldorf
    • Walter-Gropius-Berufskolleg Bochum

     

    Ergebnisse und Materialien

    http://www.praktikum-in-frankreich.eu/dt-franz-arbeitsgruppe.html

    Link

    http://www.praktikum-in-frankreich.eu/dt-franz-arbeitsgruppe.html